Welschriesling

DER RESCHE

Jahrgang 2022

0 %vol.
Alkohol
0 g/l
Restzucker
0 g/l
Säure
Mund

frisch, fruchtig, säurebetont, Apfel

Essen

Zur kalten Jause, Backhenderl, Sommersalate

Trinktemperatur

8-10°C

Ein strahlendes, helles Strohgelb mit Grünreflexen befindet sich im Glas. Aus dem Glas steigt ein faszinierender Duft in die Nase. Es ist ein Duft, als wäre man mitten in der Ernte von verschiedenen Obstsorten. Dazu gesellen sich auch noch angenehme grassige Noten, die von einer feinen Würze begleitet werden. Am Gaumen stellt sich dieser Welschriesling fruchtbetont und elegant vor. Wie in der Nase schon festgestellt ein Mix aus heimischen Obstsorten (Äpfel, Birnen, Quitten) begleitet von Wiesenkräutern und feinen, zarten Zitrusnoten. Hinzu kommt noch eine harmonische, gut balancierte Säure, die für ein gutes, längeres Finale verantwortlich ist. Ein Welschriesling mit einem guten Körper und sehr gutem Ausdruck.

AWC_Medaillen2023_Visuals_SILVER
6,70

Dies könnte Ihnen auch gefallen…